Josef Faltenbacher Schule

Bitte beachten Sie unter

-> Aktuelles -> Wichtiges während der teilweisen Schulschließung

die neuesten Meldungen! (aktualisiert am 14.05.2020, 12:35 Uhr)

 

Bekanntmachung zur stufenweisen Schulöffnung

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

bis spätestens Freitag, 29.05.2020 erhalten Sie von uns genaue Informationen zum weiteren Vorgehen nach den Pfingstferien.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen

Matthias Werner, StV

 

Drei-Schritte-Plan zur sukzessiven Ausweitung des Unterrichtsbetriebs:

     1.Starttermin 11. Mai 2020:

Zusätzlich zu den Abschlussklassen kehren ab dem 11. Mai

  • an den Grundschulen die Jahrgangsstufe 4 sowie
  • an den weiterführenden Schulen auch die Klassen, die im nächsten Jahr ihren Abschluss anstreben

in den Präsenzunterricht zurück.

In den „Vorabschlussklassen“ legen wir damit die weitere Basis für die im kommenden Jahr anstehenden Abschlüsse; in der Jahrgangsstufe 4 der Grundschulen rückt insbesondere die Vorbereitung auf den Probeunterricht in den Fokus.

Der Unterricht erfolgt in Gruppen von maximal 15 Schülerinnen und Schülern.

Die konkrete organisatorische Umsetzung (z.B. täglicher Unterricht mit geteilten Gruppen; gestaffelter Unterrichtsbetrieb im tage- oder wochenweisen Wechsel) wird Ihnen mitgeteilt.

2.Starttermin 18. Mai 2020:

Ab dem 18. Mai sollen schrittweise die Schülerinnen und Schüler der unteren Jahrgangsstufen der einzelnen Schularten einbezogen werden, die in aller Regel mehr Betreuung und Begleitung benötigen als ältere Schülerinnen und Schüler.

Zusätzlich zu den o. g. Jahrgangsstufen kehren daher ab dem 18. Mai

  • an den Grundschulen die Jahrgangsstufe 1,
  • an den Mittelschulen die Jahrgangsstufe 5

in den Präsenzunterricht zurück.

Um eine gleichmäßige Auslastung der Schulgebäude zu erreichen, erfolgt der Unterricht in diesen Jahrgangsstufen gestaffelt in geteilten Lerngruppen, die sich i. d. R. wöchentlich (im Einzelfall vor Ort ggf. auch tageweise) abwechseln („rollierendes System“).

An den Grundschulen ist – je nach den Möglichkeiten vor Ort – bis zum Beginn der Pfingstferien zudem ein pädagogisches Begleit- und Gesprächsangebot für die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 2 und 3 vorgesehen, das ggf. auch die Eltern mit einbeziehen kann.

3.Starttermin 15. Juni 2020:

Am Montag nach den Pfingstferien schließlich soll – vorbehaltlich einer weiterhin positiven Entwicklung beim Infektionsgeschehen – der Präsenzunterricht auch für alle übrigen Jahrgangsstufen an allen Schularten wieder aufgenommen werden. Ein wochenweise gestaffelter Unterrichtsbetrieb wird auch hier die Regel sein.

Für die Jahrgangsstufen, die jeweils noch nicht in den Präsenzunterricht zurückgekehrt sind, sowie für die Teilgruppen, die aufgrund des „rollierenden Systems“ jeweils nicht im Präsenzunterricht beschult werden, setzen wir das „Lernen zuhause“ fort.

Auch die Notbetreuung wird weiter bestehen. Wie schon in den Osterferien soll auch während der Pfingstferien ein entsprechendes Angebot vorgehalten werden.

 

 Bekanntmachung zur Notfallbetreuung ab 27.04.2020

Verlängerung und Ausweitung der Notbetreuung ab 27. April

Sehr geehrte Eltern,

Die Notbetreuung an unserer Schule für Schülerinnen und Schüler wird verlängert und ausgeweitet. Ab dem 27. April gilt:

Die Notbetreuung kann auch dann in Anspruch genommen werden, wenn

  • ein Erziehungsberechtigter des Kindes im Bereich der kritischen Infrastruktur tätig ist oder Abschlussschüler im Bereich der kritischen Infrastruktur ist;
  • im Falle von Alleinerziehenden der oder die Alleinerziehende erwerbstätig ist (im oder außerhalb des Bereichs der kritischen Infrastruktur).

Wenn Sie eine Notbetreuung für ihr Kind benötigen, so wenden Sie sich bitte telefonisch oder per Email an die Schule.

Mit freundlichen Grüßen und bleiben Sie gesund!

Claudia Piehler, Rin

 

 Anmeldungen für die kommende 5. Klasse im Schuljahr 2020/21

Bitte melden Sie sich vorab telefonisch im Sekretariat für eine Terminvereinbarung! Vielen Dank!

 


Herzlich willkommen                                                                      

                    ... auf der Homepage der Josef-Faltenbacher Schule!

                                    Hier finden Sie Informationen über uns, unsere Schule und vieles mehr. 

                                           Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern auf unseren Seiten.  

Sie erreichen uns unter der Telefonnummer: 0961 5482

                     Schülerkrankmeldung                              Terminbuchung für Elternsprechtag

 

Buchung für Lernentwicklungsgespräche

 

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com