Witterungsbedingte Verspätungen, Verhinderungen sowie Unterrichtsausfälle

Liebe Eltern,

in der Winterzeit kann es zu außergewöhnlichen Verspätungen, Verhinderungen der Schulbusse oder gar zu Unterrichtsausfall kommen.

Wenn solche unvorhergesehenen Ereignisse eintreten, informieren Sie sich bitte auf unserer Schulhomepage www.jfs-pirk.de oder telefonisch unter 0961-5482.

An diesen Tagen ist unser Sekretariat bereits ab 7.00 Uhr besetzt.

Auch die Radiosender (Antenne Bayern oder Radio Ramasuri) informieren über einen möglichen Schulausfall.

Sollte Ihr Kind die Nachricht über einen Schulausfall nicht rechtzeitig erreichen, werden alle anwesenden Schüler beaufsichtigt.

Mit freundlichen Grüßen

Claudia Piehler, Rin


 

Elternbrief im Schuljahr 2017/18

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

das neue Schuljahr ist inzwischen drei Wochen alt. Damit stehen nun auch die wesentlichen Daten und Termine fest, die ich Ihnen mit diesem Schreiben schriftlich mitteilen möchte. Viele von Ihnen werden sich auch bereits über unsere Schul-Website www.jfs-pirk.de informiert haben, auf der all diese Angaben ebenfalls zu finden sind. Machen Sie davon bitte Gebrauch.

 

Ergebnisse der Klassenelternsprecher- und Elternbeiratswahlen

Wir gratulieren den Gewählten zu ihrem Amt und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit!

Elternbeirat der Josef-Faltenbacher-Schule:

Name   Klasse Telefon
Tobias Forster 1. Vorsitzender 1 0961-4160160
Markus Hagn 2. Vorsitzender 9 09607-922752
Stephanie Zeitler-Meier Schriftführerin 4 0961-3812360
Helga Dirnberger Kassierin 4 09659-356

Klassenelternsprecher und Beisitzer:

1 Tobias Forster/Nicole Bauer   5 Ulrike Koller / Anja Krüger
2/3

Bettina Möller /

Sandra Jägler

  6 Karola Bäumler
4 Helga Dirnberger / Stephanie Zeitler-Meier   8

Nicole Faltenbacher /

Sonja Käß

      9 Markus Hagn

Unsere Schülersprecher in diesem Schuljahr

1. Schülersprecherin: Janina Bleier, Klasse 9

2. Schülersprecher:   Aleksander Szumilas, Klasse 9

Vertrauenslehrer/Verbindungslehrer SMV: Kathrin Benker, Lin / Matthias Werner, L

Lernentwicklungsgespräche in den Klassen 1 und 2

In diesem Schuljahr werden in diesen Klassen die Zwischenzeugnisse durch Lernentwicklungsgespräche, die im Januar/Februar 2018 stattfinden werden, ersetzt. Wir freuen uns, Ihnen und Ihrem Kind diese Möglichkeit bieten zu können. Nähere Informationen dazu erhalten Sie zeitnah.

Sprechzeiten der Lehrkräfte der Grund- und Mittelschule Pirk

Kl.   1  

Böhm-Blasczyk Claudia, Lin

Dienstag

10.35 - 11.20 Uhr

Kl.   2/3

Benker Katrin, Lin

Mittwoch

9.50   - 10.35 Uhr

Kl.   4

Lang Gabriele, Lin

Dienstag

11.35 - 12.20 Uhr

Kl.   5

Schubert Josephine, LAA

Montag

8.45   - 9.30 Uhr

Kl.   6

Kutschker Manfred, L

Freitag

8.45 - 9.30 Uhr

Kl.   8

Werner Matthias, L

Freitag

9.50 -   10.35 Uhr

Kl.   9

Kiener Kerstin, Lin

Mob. Reserve für Fr. Bauer

Freitag

8:45 -     9.30 Uhr

Rektorin

Piehler Claudia, Rin

Dienstag

10.35. – 11.20 Uhr

 

Lang Lena, Lin

Freitag

9:50 -   10.35 Uhr

 

Reitinger Alexandra, Lin

nach Vereinbarung

 

Fachlehrer

Leipold Hedwig, SLin

jeden 1. Dienstag im Monat

10.35 – 11.20 Uhr

 

Bäumler-Wiesent Ute, FLin

jeden 1. Dienstag im Monat

12:20 - 13.05 Uhr

 

Weiner Thomas, FOL

jeden 1. Dienstag im Monat

10.35 - 11.20 Uhr

 

Wurzer Simone, FLin

nach Vereinbarung

 

Kath. Religion

Krapf Gabriele, RLin

nach Vereinbarung

 

Ev. Religion

Wolfrum Astrid, RLin

nach Vereinbarung

 
 

Schinner Isolde, FÖLin

nach Vereinbarung

 

Bitte haben Sie Verständnis, dass Vertretungen für kurzfristig erkrankte Kollegen auch den Ausfall der Sprechstunde nach sich ziehen können. Melden Sie sich daher immer beim Lehrer vorher an, so können wir Sie entsprechend informieren.

Arbeitsgemeinschaften und Förderkurse

Auch in diesem Schuljahr ist es möglich, den Schülern zusätzliche Angebote in Form von Arbeitsgemeinschaften anzubieten. Frau Schinner leitet die AG Schulspiel und Herr Kutschker die AG Kreatives Gestalten. Die einzelnen Termine finden Sie auf unserer Website unter Termine/Schuljahr. Bitte denken Sie daran, dass die Teilnahme entsprechend der vorgenommenen Einteilung für ein Schuljahr verpflichtend ist.

Schul-T-Shirts

Zum Ende des Schuljahres 2016/17 haben wir Sie gebeten die Schul-T-Shirts an der Schule abzugeben, um es allen Schülern zu ermöglichen an bestimmten Anlässen unser Schul-T-Shirt zu tragen. Leider sind nicht alle T-Shirts abgegeben worden. Bitte geben sie das T-Shirt beim Klassenleiter ab.

Ferienordnung und geplante Termine im Schuljahr 2017/18

Herbst                 30.10.2017 - 03.11.2017                   

Weihnachten    27.12.2017 - 05.01.2018                   

Fasching           12.02.2018 - 16.02.2018

Ostern                26.03.2018 - 06.04.2018

Pfingsten           22.05.2018 - 01.06.2018

Sommer             30.07.2018 - 10.09.2018

Angegeben ist jeweils der erste und der letzte Ferientag!            

Folgender Tag ist unterrichtsfrei: Buß- und Bettag - 22.11.2017

Entlassfeier der Abschlussklasse: Freitag, 22. Juli 2018

Beachten Sie bitte bei Ihren Reise- und sonstigen Planungen die oben aufgeführten Termine! Eine Unterrichtsbefreiung mit dem Ziel, den Abreise- bzw. Rückreisetag aus dem Urlaub in die Schulzeit hinein zu verschieben, kann nicht erteilt werden.

Organisatorisches

Schulberatung

 

Als Beratungslehrerin ist für uns Frau Karin Fenzl zuständig. Sie betreut mehrere Schulen und ist Ansprechpartnerin für Sie in Fragen der Schullaufbahn, des Übertritts, bei großen Lernschwierigkeiten etc. Über die Klassenlehrer können sie mit Ihr Kontakt aufnehmen.

Am 9. November 2017 um 19 Uhr findet mit Beratungslehrer Klaus Hartmannsgruber eine Informationsveranstaltung zur Schullaufbahn für die Klasse 4 an unserer Schule statt. Sie bekommen dafür noch eine gesonderte Einladung.

Erkrankungen

Sollte Ihr Kind erkranken, so teilen Sie dies der Schule grundsätzlich telefonisch bis spätestens 08.00 Uhr mit. Sollten wir bis 8:00 Uhr keine Entschuldigung haben, sind wir verpflichtet, bei Ihnen anzurufen. Sollten wir Sie nicht erreichen, sind wir verpflichtet die Polizei zu verständigen. Die schriftliche Entschuldigung kann nachgereicht werden, wenn der Schüler wieder zum Unterricht kommt. Das Sekretariat ist ab 7.30 Uhr besetzt, Telefon 0961-5482. Bei längerer Erkrankung (mehr als 1 Woche) ist ein ärztliches Attest notwendig.

Sekretariat

Das Sekretariat ist mit Frau Michaela Forster am Montag, Mittwoch und Donnerstag von 11 bis 14 Uhr und am Dienstag und Freitag von 7:30 bis 10:30 Uhr besetzt.

Schulunfälle

Sollten Sie mit Ihrem Kind nach einem Schulunfall einen Arzt aufsuchen, bitten die Versicherungsträger Sie folgende Punkte zu beachten:

  • Teilen Sie dem Arzt unbedingt mit, dass es sich um einen Schulunfall handelt. Er wird dann direkt mit dem Versicherungsträger abrechnen.
    • Benachrichtigen Sie umgehend die Schule, damit diese die Unfallanzeige erstellen kann.

Datenaktualisierung

 

Bitte achten Sie darauf, dass immer die aktuellen Daten im Hinblick auf ihre Erreichbarkeit (Telefonnummern…) im Sekretariat unserer Schule hinterlegt sind. Teilen Sie unbedingt schriftlich mit, wenn sich Änderungen während des Schuljahres ergeben.

 

Schulfrucht-Programm

 

Der Termin für die Ausgabe der Früchte in den Klassen der GS ist jeweils der Mittwoch.

 

Aquafit

 

Seit Juni 2016 steht unseren Schülern das Aquafit Leitungswassersystem zur Verfügung. Eine moderne Filtertechnik wandelt das Leitungswasser in ein gesundes und erfrischendes Getränk um. Der Automat wird sehr gut angenommen. Die Kosten werden auf die gesamte Schulfamilie umgelegt und betragen für das erste Halbjahr pro Schüler 4€. Bitte geben Sie den Betrag von 4 € für das erste Halbjahr Ihrem Kind bis Mittwoch, den 11.10.2017 mit.

Mit freundlichen Grüßen

Claudia Piehler, Rektorin

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com